Galerie am Stubentor | contemporary art
English Version

Gerlinde Kosina

Gerlinde Kosina

Gerlinde Kosinas Ölgemälde lassen in ihren harmonischen Farbverläufen Assoziationen zur Aquarellmalerei erkennen, durch welche ihre Arbeit grundsätzlich geprägt ist. Ihre Bilder hinterlassen einen intensiven Eindruck, verschwommene und verlaufende Farben werden technisch perfekt in ihrem unverwechselbaren Stil wieder gegeben; ineinander verlaufende Farbschattierungen lassen den Betrachter gleichzeitig in eine reale und unsichtbare Welt eintauchen.

© Foto Künstlerin: Gerline Kosina

Biographie

  • geboren 1944 in Bergwerk/Burgenland
  • "Malen ist Träumen in stiller Einsamkeit mit sich und einem anderen geheimnisvollen Ich ..."
  • Dozentin an der Akademie Geras
  • Leiterin zahlreicher Malseminare im In- und Ausland
  • 1994 Sappi-Europe Bronzemadaille
  • 2001 Preisträgerin Biennale Florenz - lorenzo il magnifico Medaille
  • 2002 Aware-women's congress - El Paso/Texas
  • 2010 Leopold Museum Wien - "Meister von morgen" Aquarellwettbewerb
  • Ausdrucksmittel: Aquarell, Acryl, Öl, Wandmalerei und Radierung

Ankauf

Seit Jahrzehnten vermitteln wir zeitgenössische Kunst an ein breites internationales Publikum und verfügen dazu über ein weltweites Netzwerk an Kontakten. Wollen Sie Werke von Gerlinde Kosina erwerben?

Kontakt/Anfrage


Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK