Galerie am Stubentor | contemporary art
English Version
James Rizzi

James Rizzi hat mit seiner naiven Kunst (Pop-Art) weltweit Berühmtheit erlangt. Seine beliebtesten Motive waren die Heimatstadt New York und deren Bürger. Die Gemälde sind in der Regel von beinahe kindlich-naiver Struktur; daher zählen sowohl 'Jung' als auch 'Alt' zu seinen Bewunderern.

© Foto Künstler: James Rizzi

Biographie

  • Oktober 1950 geboren in Brooklyn
  • Kunststudium Fine Arts auf der Universität of Florida
  • seit 1980 als freischaffender Künstler tätig
  • er arbeitete in einem Studio in SOHO section of Manhattan
  • zahlreiche Ausstellungen in Deutschland, Schweiz    Österreich Japan und USA
  • New York, 26. Dezember 2011: James Rizzi verstirbt völlig unerwartet im Alter von nur 61 Jahren

Ankauf

Seit Jahrzehnten vermitteln wir zeitgenössische Kunst an ein breites internationales Publikum und verfügen dazu über ein weltweites Netzwerk an Kontakten. Wollen Sie Werke von James Rizzi erwerben?

Kontakt/Anfrage


Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK